Auf dem Holzweg in die Zukunft

2018 | München die Färberei

 

In einer gemeinsamen Ausstellung zeigen die Künstler Martin Gerstenberger und Odour Odessa ihre Holzskulpturen,
die in einer Kombination aus Fundstücken und Elementen der je eigenen Zeichensprache den 3-dimensionalen Raum besetzen.

Durch die überwiegende Verwendung von Altholzresten und das Aufgreifen von folkloristischen sowie Pop Art Elementen und Formen
entsteht eine spannende Symbolik, die in ihrem Kern subtile Kontraste zur Gegenwart schafft.

Ohne großen erhobenen Zeigefinger wird zwischen Doomsday und Paradies 4.0 in spielerischer Weise
eine kindlich-unschuldige Gegenwelt erschaffen, die genügend Platz für eigene Interpretationen bietet.

 

Vernissage: 25.01.2018 - 19.00 Uhr
Finissage: 04.02.2018 - 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 25.01. – 04.02.2018
Öffnungszeiten: Fr. – So. / 15 bis 20 Uhr

 

DIE FÄRBEREI
Claude-Lorrain-Straße 25
81543 München

 

Weitere Informationen unter: diefärberei